Kulturlabor Trial&Error

Foodsharing/Fair-Teiler

Neukölln

Kulturlabor Trial&Error

Für welche Aufgabe benötigen wir Ihre Unterstützung?

Sag mal laut und aktiv: Für mich ist Essen kein Müll!

Komm einfach vorbei, um Brot umsonst zu holen, bring Lebensmittel vorbei (bitte nichts, was einen Kühlschrank benötigt) und informiere dich mehr über Foodsharing.
Einmal pro Woche retten wir Lebensmittel und verteilen sie weiter. Wir sind ein Fair-Teiler von "foodsharing", einer Freiwilligenorganisation, die Lebensmittel von Märkten, Bäckereien und Kantinen rettet, die sonst wegschmeißen würden. Jede*r kann mitmachen: Mehr dazu kann man auf foodsharing.de erfahren oder bei uns während der Öffnungszeiten fragen. 
Was?Gratis gerettete Lebensmittel-Raum, Essen zu teilen, wenn du es gerettet hast oder es einfach nicht mehr willst.
Wer?Du! Komm einfach mal. Bring eine Freundin mit. Hol Essen für deine WG oder Familie. Es ist für alle. 
Warum?Nicht (nur) als Wohltätigkeit. Es geht um ökologisches Ressourcenmanagement und Müllreduzierung. Der Erde mehr Respekt geben und Konsumkultur mal überdenken. Eine Gemeinschaft bauen von Leuten, der diese Sachen wichtig finden. 
Wie?Einfach ein Paar Tüten mitbringen, um die Lebensmittel abzuholen. Wenn du was teilen möchtest (lieber Sachen, die keine Kühlung brauchen) bring es mit. 
Wann?Dienstags 18:30-19:00, Donnerstags 16:00-17:30 
Wo?Braunschweiger Straße 80, 12055. Neben S+U Bahnhof Neukölln.

www.trial-error.org/projektraum/foodsharing/


Findet Ihr Einsatz drinnen oder draußen statt?

Drinnen (Büro, Ausstellung, etc.)

Für wie viele Personen ist der Einsatz geeignet?

eine Person

Wie groß ist Ihr zeitlicher Aufwand?

regelmäßig/dauerhaft
immer Dienstags 18:30-19:00 und Donnerstags 16:00-17:30

Wann findet der Einsatz statt?

abends

Wo findet Ihr Einsatz statt?

Brauschweiger Str. 80
12055 Berlin

Zum Anzeigen der Karte benötigen wir Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies

VBB fahrinfo