FAQ - häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

 

Was ist www.freiwillickgruen.de und wer steckt dahinter?

www.freiwillickgruen.de ist ein Portal zur Vermittlung von Ehrenamtsangeboten der Berliner Natur- und Umweltschutzeinrichtungen an ehrenamtlich Interessierte. Die Nutzung des Portals ist für beide Seiten kostenfrei.

www.freiwillickgruen.de wird von der Stiftung Naturschutz Berlin mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz betreut.

 

Welche Anbieter*innen können ihre Angebote auf www.freiwillickgruen.de präsentieren?

www.freiwillickgruen.de ist für alle Umwelt-und Naturschutzeinrichtungen in Berlin offen. Auch andere Organisationen, die eine Tätigkeit mit Umwelt- und Naturbezug anbieten wollen (bspw. die Pflege eines Schul- oder Krankenhausgartens), können das auf dieser Seite gerne tun.

 

Wer hilft bei Problemen mit der Nutzung von www.freiwillickgruen.de?

Bei Fragen, die über diese FAQ hinausgehen, hilft Ihnen gerne die Koordinierungsstelle Ehrenamt der Stiftung Naturschutz Berlin (Tel: 030/26394-160; ehrenamt@stiftung-naturschutz.de.

 

Fragen zur Nutzung

 

Für Einsatzstellen

 

Wo kann ich mich als Anbieter*in registrieren?

 

Auf der Startseite von www.freiwillickgruen.de finden Sie rechts oben im Menü den Anbieter*innenlogin. Wenn Sie diesen Punkt anklicken, können Sie sich entweder, bei bestehendem Anbieter*innenprofil, einloggen oder als neue*r Anbieter*in registrieren.

 

Achtung: In beiden Fällen werden Sie auf die Seite des Umweltkalenders weitergeleitet. Beide Seiten www.freiwllickgruen.de und www.umweltkalender-berlin.de nutzen die Registrierungsseite des Umweltkalenders.

 

Wie lege ich ein Anbieter*innenprofil an?

 

Um sich ein Anbieter*innenprofil bei Freiwillickgrün anzulegen, gehen Sie bitte auf „Anbieter*innenlogin“:

 

  • Starten Sie Ihre Anmeldung über den Button „Registrieren“.
  • Füllen Sie die Eingabemaske aus.
  • Nachdem Sie die Eingabe überprüft haben, setzen Sie die Registrierung über den Button „Konto erstellen“ fort.
  • Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.
  • Innerhalb der nächsten zwei Werktage erhalten Sie eine weitere E-Mail, die Sie informiert, ob Ihre Anmeldung von der Redaktion angenommen oder abgelehnt wurde.
  • Sobald Ihr Anbieter*innenkonto freigegeben ist, können Sie Ihr Anbieterprofil anlegen und Angebote eintragen.

 

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (mit * gekennzeichnet) aus. Um Ihr Anbieterprofil besonders attraktiv zu gestalten, empfiehlt es sich jedoch, möglichst viele Felder auszufüllen und ein Foto für Ihr Profil hochzuladen. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier. Falls Sie Fragen hinsichtlich der Eintragung Ihres Anbieterprofils haben, setzen Sie sich bitte mit der Koordinierungsstelle Ehrenamt in Verbindung, die Sie gerne hinsichtlich einer individuellen Lösung berät. Bitte beachten Sie, dass sowohl Ihr Anbieter*innenprofil als auch Ihre Angebote nicht automatisch auf der Seite www.freiwillickgruen.de erscheinen, da zunächst eine redaktionelle Freigabe des Materials erfolgt.

 

2. Wie lange dauert es, bis ich über meinen Anbieter*innenbereich Angebote auf www.freiwillickgruen.de einstellen kann?

 

Unmittelbar nachdem Sie Ihr Anbieter*innenprofil angelegt haben, können Sie mit dem Eintragen von Angeboten beginnen. Sowohl das Anbieter*innenprofil als auch die eingetragenen Angebote erscheinen jedoch nicht automatisch online. Zur Qualitätssicherung der Inhalte werden alle Anbieter*innenprofile und Angebote von der Redaktion vor der Freigabe geprüft. Dieser Vorgang kann bis zu einem Werktag dauern.

Bitte legen Sie unbedingt zuerst Ihr Profil an. Bevor Ihr Profil nicht redaktionell freigegeben ist, erscheinen auch Ihre Angebote nicht auf www.freiwillickgruen.de .

 

3. Wie kann ich meine Angebote eintragen?

 

Sobald Sie sich über Anbieter*innenlogin registriert und eingeloggt haben, können Sie Ihre Angebote eintragen.

  • wählen Sie die Kategorie Ehrenamtsangebote aus.
  • Unter der Überschrift „Neues Angebot eingeben“ gelangen Sie zur Eingabemaske der jeweiligen Angebotskategorie. Bitte füllen Sie dort mindestens alle Pflichtfelder (mit * gekennzeichnet) aus. Um Ihr Angebot besonders attraktiv zu gestalten, empfiehlt es sich jedoch, möglichst viele Felder auszufüllen und ein Foto für das Angebot hochzuladen.
  • Falls Sie die Eintragung abbrechen möchten, drücken Sie den Button „Abbrechen“. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten in diesem Fall nicht gespeichert werden.
  • Über den Button „Vorschau“ können Sie eine Vorschau Ihres Angebots ansehen. Es empfiehlt sich, diese Funktion vor dem „Senden“ zu nutzen, um mögliche Fehler oder Probleme in der Darstellung frühzeitig erkennen und beheben zu können.
  • Wenn Sie Ihr Angebot veröffentlichen bzw. zur Prüfung an die Redaktion des Umweltkalenders Berlin schicken möchten, klicken Sie bitte auf „Senden“.

 

4. Wie trage ich Angebote ein, die an unterschiedlichen Orten stattfinden können?

 

Falls Sie z.B. eine Tätigkeit anbieten, die ortsunabhängig erledigt werden kann oder in mehreren Bezirken stattfindet, kreuzen Sie online oder mehrere Bezirke an. Findet die Aktion im Umland von Berlin statt, kreuzen Sie bitte dieses an. Bitte machen Sie nähere Angaben zu den möglichen Orten im Beschreibungstext.

 

5. Wie kann ich Links setzen und entfernen?

 

In dem Feld „Beschreibung des Ehrenamtes“ können Sie Links setzen. Füllen Sie dazu das jeweilige Feld zunächst mit dem gewünschten Text. Markieren Sie dann den Textabschnitt, den Sie mit einem Link versehen möchten. Klicken Sie den Button „Link setzen“ oberhalb des Beschreibungsfeldes und fügen die gewünschte URL in das sich öffnende Feld ein. Achten Sie dabei darauf, dass es beim Kopieren nicht zur Doppelung bestimmter URL-Abschnitte kommt (z.B. http://http://). Bestätigen Sie die URL, indem Sie „Daten absenden“ klicken. Um einen gesetzten Link zu entfernen, markieren Sie wieder den gewünschten Textabschnitt und klicken auf den Button „Link löschen“.

 

6. Werden die Einträge redaktionell überprüft?

 

Es liegt im Verantwortungsbereich des*der Anbieter*in, sicherzustellen, dass die eingestellten Inhalte rechtmäßig sind, vor allem nicht gegen geltende Gesetze verstoßen und keine Rechte Dritter verletzen. Um jedoch einen gewissen Qualitätsstandard des Umweltkalenders Berlin gewährleisten zu können, werden sowohl das Anbieterprofil als auch alle neuen oder korrigierten Einträge redaktionell geprüft. 

 

Die Redaktion übernimmt das Korrigieren von Tipp-, Rechtschreib-, Grammatik- oder Benutzungsfehlern - also ausdrücklich keine inhaltliche Zensur. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass lange Texte gekürzt werden, sollten die Informationen durch einen Verweis woanders zu finden sein (Flyer oder Internetseite).

 

Gegebenenfalls werden von der Redaktion Titel, Untertitel und das Angebotsfoto geändert. Entsprechende Anpassungen werden dabei stets nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen, ohne den Inhalt des betroffenen Angebots zu verfälschen. Dies dient meist einer ansprechenderen und einheitlichen Präsentation der Ehrenamtsangebote. In der Regel wird ein Eintrag nach spätestens einem Werktag für die Veröffentlichung auf www.freiwillickgruen.de freigeschaltet.

 

Falls es seitens der Redaktion Bedenken hinsichtlich der Veröffentlichung eines Angebots gibt, wird das Angebot von der Redaktion nicht online gestellt. Die Koordinierungsstelle Ehrenamt setzt sich in diesem Fall mit Ihnen in Verbindung.

 

7. Welche Datengröße und Auflösung muss ein Foto, das hochgeladen werden soll, aufweisen?

 

Zur optischen Aufwertung Ihres Anbieterprofils und Ihrer Angebote empfiehlt es sich, ein Foto hochzuladen. Bitte verwenden Sie hierzu ausschließlich jpg-Dateien im Querformat. Um eine bestmögliche Darstellung des Fotos zu erreichen, laden Sie ausschließlich Bilder mit einer Dateigröße von 200 KB bis 500 KB hoch. Darüber hinaus sollte eine Auflösung von 678 Pixel in der Breite bei 72 dpi nicht unterschritten werden. Bei einem Seitenverhältnis von 12:9 wird kein Teil des Bildes abgeschnitten. Technisch ist es auch möglich, Fotos mit einer geringeren Größe/Auflösung hochzuladen. Solche Bilder werden jedoch oftmals unscharf und pixelig dargestellt. Bitte prüfen Sie in der Anbieter- oder Angebotsvorschau, ob die Darstellung des jeweiligen Fotos Ihren Vorstellungen entspricht. Falls Sie ein hochauflösendes Foto (mehrere MB groß) verwenden möchten, empfiehlt es sich, das Foto vor dem Hochladen zu verkleinern, da der Hochladevorgang ansonsten viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Entsprechende Programme zum Verkleinern von Fotos sind auf den meisten PCs vorhanden oder können kostenfrei im Internet heruntergeladen werden. Falls Sie Probleme mit dem Hochladen eines geeigneten Fotos haben, wenden Sie sich bitte an die Koordinierungsstelle Ehrenamt.

 

8. Kann ich bereits eingetragene oder abgeschickte Angebote bearbeiten oder löschen?

 

Anbieter*innen können Ihre online gestellten Angebote bearbeiten oder löschen. Loggen Sie sich dazu unter „Anbieter*innenlogin“ ein und wählen Sie im Anbieter*innenbereich (über die Registerkarten) die Kategorie Ehrenamt. Wählen Sie das zu bearbeitende/löschende Angebot. Wählen Sie mit einem Klick auf den Button „Bearbeiten“ (hinter dem Angebot) die Bearbeitungsfunktion oder mit einem Klick auf den Button „Löschen“ die unwiderrufliche Löschung des Angebots. Lediglich bei bereits abgeschickten Angeboten, die noch nicht von der Redaktion veröffentlicht wurden, ist sowohl die Bearbeitungs-, als auch die Löschfunktion für Sie gesperrt. In besonders dringenden Fällen (falls Sie schwerwiegende falsche Angaben gemacht haben) nehmen Sie bitte direkt mit der Koordinierungsstelle Kontakt auf. Solange sich das Angebot in der Redaktionsbearbeitung befindet, stehen Ihnen lediglich die Funktionen „Ansicht“ und „Kopieren“ zur Verfügung. Erst nach der Veröffentlichung des Angebots können Sie die Funktionen „Bearbeiten“ und „Löschen“ wieder nutzen.

 

9. Was passiert mit vergangenen Angeboten?

 

Angebote werden nach Ablauf des angegebenen Datums automatisch in Ihr Archiv verschoben. Archivierte Angebote können Sie jederzeit kopieren, bearbeiten und wieder online stellen.

 

10. Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe? / Wie kann ich mein Passwort ändern?

 

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben oder es ändern möchten, gehen Sie bitte auf „Anbieter*innenlogin“ und folgen dem Link „Passwort vergessen“ unter dem „Login“-Button.

Falls Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, nicht wissen, welche E-Mail-Adresse hinterlegt ist oder keinen Zugriff mehr auf diese haben, wenden Sie sich bitte an die Koordinierungsstelle Ehrenamt.

 

11. Wie kann ich meinen Account wieder löschen?

 

Sie können Ihr Anbieterprofil jederzeit löschen lassen, indem Sie der Koordinierungsstelle Ehrenamt eine kurze Mail unter Angabe Ihres Benutzernamens zuschicken.

 

 

Für ehrenamtlich Interessierte

Wie finde ich ein für mich passendes Angebot?

 

Um ein Angebot zu finden, das auf Sie passt, können Sie sich entweder durch die Angebote auf der Seite scrollen, oder Sie nutzen die Filterfunktion. Sie können dort den Einsatzbereich und den Bezirk auswählen, und ob Sie lieber alleine oder in einer Gruppe arbeiten möchten. Wenn Sie dann auf suchen klicken, filtert die Seite die auf Ihre Auswahlkriterien zutreffende Angebote raus.

 

An wen wende ich mich, wenn ich ein Angebot gefunden habe?

 

Wenn sie auf das passende Angebot klicken, öffnet sich die nähere Beschreibung der Tätigkeit. Rechts finden Sie dann auch den/die Ansprechpartner*in. Per Mail und evtl. auch telefonisch können Sie sich dann direkt an die entsprechende Person wenden.

 

Was tue ich, wenn sich niemand auf meine Anfrage hin meldet?

 

Wenn sich niemand auf Ihre Anfrage hin meldet, wenden Sie sich bitte an die Koordinierungsstelle Ehrenamt der Stiftung Naturschutz Berlin (ehrenamt@stiftung-naturschutz.de, Tel: 030/26394-160).