UNB Treptow-Köpenick

Naturschutzeinsatz im Grünauer Kreuz

Tempelhof-Schöneberg

Bezirksamt Treptow-Köpenick

Für welche Aufgabe benötigen wir Ihre Unterstützung?

Wer mit der S-Bahn von Grünau oder Schönefeld Richtung Innenstadt fährt, erreicht kurz vor Adlershof ein Eisenbahnkreuz mit Dämmen, Brücken und Unterführungen. Dazwischen ist offenes Gelände mit Brombeeren und Heideflächen zu erkennen, aber auch Mischwald und einzelne Gewässer. Ungestört konnte sich die Flora und Fauna entwickeln. 

Ihr außergewöhnlicher Arten- und Blütenreichtum macht die trockenwarmen Standorte zur optimalen Lebensgrundlage einer reichen Insektenfauna. 

Für die Pflege der Flächen wird nun Unterstützung gesucht.  Die Arbeiten finden vorerst von jetzt bis 16.12. 2021 statt.  Es sind Mäharbeiten, die Entfernung von Neophyten und invasiven Gehölzen und Heidepflege geplant. Einsätze können wir in Abhängigkeit vom Wetter und der Anzahl Mitwirkender auch noch bis Mitte Januar 2022 durchführen.


Um Genaueres zu erfahren und sich für die Einsätze anzumelden, wenden Sie sich bitte an Birgit Protze. Der Treffpunkt ist hier. 

Findet Ihr Einsatz drinnen oder draußen statt?

Draußen (Garten, Park, etc. )

Für wie viele Personen ist der Einsatz geeignet?

  • eine Person
  • mehrere Personen
  • Aktionstage von Gruppen (z.B. Firmen)

Wie groß ist Ihr zeitlicher Aufwand?

mehrmals

Wann findet der Einsatz statt?

tagsüber / nach Absprache

Wo findet Ihr Einsatz statt?

Am Falkenberg 49
12524 Berlin

Zum Anzeigen der Karte benötigen wir Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies

VBB fahrinfo