Susanne Pretsch

Gartenpflege im Wenckebach- und Auguste-Viktoria-Klinikum

Tempelhof-Schöneberg

Stiftung Naturschutz Berlin

Für welche Aufgabe benötigen wir Ihre Unterstützung?

Die Stiftung Naturschutz Berlin hat 2015 mit Hilfe vieler Freiwilliger in Tempelhofzwei Klinikgärten ökologische umgestaltet. Diese Gärten werden seitdem laufend von Ehrenamtlichen gepflegt. Die Gartenpflege wird vor Ort von einer Landschaftsarchitektin koordiniert, die sich mit den Ehrenamtlichen jeweils einmal im Monat trifft, umzu besprechen, was zu tun ist. Ansonsten steht es unseren ehrenamtlichen Gärtner*innen vollkommen frei, wann und wie oft sie kommen – ob ein Stündchen zum Abschalten nach der Arbeit oder als Workout am Wochenende, ob einmal im Monat oder zweimal in der Woche, ob allein oder mit anderen oder oder oder…  
Einsatzort 1:      Berlin Tempelhof, Vivantes Wenckebach-Klinikum, Wenckebachstraße 23, Hospizgarten

Einsatzort 2: Berlin Friedenau, Vivantes Auguste-Viktoria- Klinikum, Rubensstraße 125, 12157 Berlin, Senkgarten hinter Haus 35 
Termin: gemeinsamer Termin i.d.R. 1 x im Monat, wochentags (meist Dienstag oderMittwoch), 17 Uhr  (im Herbst ca. 16.30 Uhr), Dauer: 1 Stunde außerhalb kann jede und jeder auch individuell vorbeikommen und im Beet arbeiten. 

Findet Ihr Einsatz drinnen oder draußen statt?

Draußen (Garten, Park, etc. )

Für wie viele Personen ist der Einsatz geeignet?

mehrere Personen

Wie groß ist Ihr zeitlicher Aufwand?

regelmäßig/dauerhaft
meist dienstags oder mittwochs

Wann findet der Einsatz statt?

tagsüber

Wo findet Ihr Einsatz statt?

Wenckebachstraße 23
12099 Berlin

Zum Anzeigen der Karte benötigen wir Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies

VBB fahrinfo