BUND Berlin

BUND Arbeitskreis Wasser Berlin-Brandenburg

Tempelhof-Schöneberg |

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Berlin e. V.

Für welche Aufgabe benötigen wir Ihre Unterstützung?

Wir sind ein Arbeitskreis ehrenamtlich Engagierter der beiden BUND-Landesverbände Berlin und Brandenburg und haben uns Anfang 2018 gegründet. Als länderübergreifender Arbeitskreis beschäftigen wir uns vor allem mit der Sulfatbelastung und "Verockerung" der Spree durch Eisenoxide als Folgen der Braunkohleförderung in der Lausitz. Zudem ist die Wassergewinnung in Berlin und Umland sowie die Rolle der Berliner Wasserbetriebe dabei ein Schwerpunktthema des Arbeitskreises. Aber auch genauso kleinere, regionale Wasserproblematiken wie auch die Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie in Berlin und Brandenburg werden von uns aufgenommen und bearbeitet.  

Wir treffen uns immer am 3. Montag im Monat um 18:30 Uhr und laden alle Wasser-Interessierten ganz herzlich dazu ein! 

Findet Ihr Einsatz drinnen oder draußen statt?

Drinnen (Büro, Ausstellung, etc.)

Für wie viele Personen ist der Einsatz geeignet?

eine Person

Wie groß ist Ihr zeitlicher Aufwand?

regelmäßig/dauerhaft

Wann findet der Einsatz statt?

abends

Wo findet Ihr Einsatz statt?

Crellestr. 35
10827 Berlin

Zum Anzeigen der Karte benötigen wir Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies

VBB fahrinfo