Rolf Dietrich Brecher, CC BY-SA 2.0

Amphibienschutzzaun

Marzahn-Hellersdorf

Kienbergpark

Für welche Aufgabe benötigen wir Ihre Unterstützung?

Unsere Kröten wandern bald wieder - helft von März bis Mai bei der Erfassung und Umsetzung der Tiere, um ihren Erhalt zu sichern!
Damit unsere Kröten ihre Laichgewässer unbeschadet erreichen, suchen wir für die tägliche Kontrolle unseres Krötenschutzzauns im Kienbergpark wieder ehrenamtliche Unterstützer*innen. Als freiwillige Helfer*innen erfasst Ihr täglich bis ca. 11 Uhr die in den Fangeimern gelandeten Tiere und setzt sie an einem nahegelegenen Ort wieder aus. Ebenfalls dokumentiert ihr, wie viele Tiere und welche Arten ihr entdeckt habt. Der zeitliche Aufwand pro Tag beträgt etwa eine halbe Stunde. 
Da die Kröten täglich wandern und umgesetzt werden müssen, wäre es toll, wenn ihr auch ab und zu an Wochenenden oder Feiertagen morgens Zeit hättet. Eine Einführung und Informationen erhaltet ihr zu Beginn eurer Tätigkeit, und für Fragen sind wir immer erreichbar. Anmeldungen und mehr Informationen: bitte schreiben an info@kienbergpark.de


Findet Ihr Einsatz drinnen oder draußen statt?

  • Draußen (Garten, Park, etc. )

Für wie viele Personen ist der Einsatz geeignet?

  • mehrere Personen

Wie groß ist Ihr zeitlicher Aufwand?

mehrmals

Wann findet der Einsatz statt?

tagsüber / am Wochenende

Wo findet Ihr Einsatz statt?

Eisenacher Straße 99
12685 Berlin