Storchenschmiede Linum

Storchenschmiede Linum

Zwischen Rhin- und Havelluch (OPR) befindet sich das beschauliche Dörfchen Linum, in dem jährlich bis zu 10 Storchenpaare brüten und im Herbst Kraniche und Gänse zu zehntausenden Rast machen.

In der Storchenschmiede, dem hier angesiedelten Umweltbildungs- und Naturschutzzentrum, können sich die Besucher*innen in einer Ausstellung zu Storch und Kranich informieren, den Gemüseanbau in der Klimagärtnerei begutachten oder leckeren Kuchen und Kaffee genießen. Für Kinder gibt es auf dem Gelände viel zu entdecken, in den großen Naturteichen rufen Frösche und Unken, um das Insektenhotel summen die Bienen, es gibt einen Barfußpfad und diverse Spielstationen.

Die Storchenschmiede bietet außerdem zahlreiche Führungen und Vorträge zu Kranichen und Störchen, Kinder können hier ihre Geburtstage feiern und Schulklassen können Projekttage zu den Themen Vogelzug, Ernährung & Landwirtschaft und Leben im Teich erleben.

Kooperationspartner und Gesellschafter ist der NABU Landesverband Berlin e.V.